GBS CIDP PNP Landesvorstand Sachsen

GBS CIDP PNP

Deutsche Polyneuropathie Selbsthilfe e.V.
Landesverband Sachsen

KISS - Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe

Was ist KISS?

Die Kontakt- und Informationsstellen für Selbsthilfe (KISS) sind eine Anlaufstelle für Selbsthilfeinteressierte, bestehende Selbsthilfegruppen, Verbände und Vereine, Initiativen und professionelle Akteure aus dem Gesundheitswesen.

Über KISS ist es möglich, organisatorische Unterstützung und Vermittlung zu erhalten, andere Gleichbetroffene zu finden und Erfahrungen anderer Selbsthilfegruppen zu nutzen. Die Selbsthilfe ist aber an keine feste Struktur gebunden, die Betroffenen können auch selbst herausfinden, wie sie am besten arbeiten wollen. Wesentlich ist, dass alles auf Eigeninitiative beruht und für den Betroffenen kostenfrei ist, und das ist auch die große Stärke der Selbsthilfe.

Aufgaben

  • KISS ermutigt Betroffene, sich einer Selbsthilfegruppe anzuschließen, und vermittelt den Kontakt zu bereits bestehenden Gruppen.
  • KISS hilft bei der Gründung neuer Selbsthilfegruppen und begleitet sie in der Gründungsphase.
  • KISS schafft Kontakte zwischen den einzelnen Selbsthilfegruppen.
  • KISS vermittelt Selbsthilfegruppen und Betroffene auf Wunsch an Fachleute.
  • KISS ist Ansprechpartner für Betroffene und deren Angehörige.

KISS - Zwickau


SKIS - Leipzig

Unterstütze uns mit einer Mitgliedschaft

Veranstaltungen

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Aktuelle Themen & Berichte

Bericht vom letzten Gesprächskreis der Polyneuropathie Selbsthilfe Gruppe Zwickau im weihnachtlichen Flair in der AWO von Zwickau am 16.12.2021


Ein Bericht zum vorweihnachtlichen PNP Gesprächskreis im AWO ECK von Mönchengladbach am 27. November 2021 von Albert Handelmann.


Bericht zur Auftaktveranstaltung zur Gründung einer PNP Selbsthilfegruppe im Kreis Heinsberg am 25. November 2021 von 17:00 bis 19:00


Polyneuropathie - eines der Themen im Rahmen des 94. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Neurologie (DGN). Ein Bericht von Ute Kühn.


Das war einmal etwas anderes. Herr Günter Brück, Heilpraktiker und mehrfacher Buchautor aus Mönchengladbach - Giesenkirchen referierte über die unterschiedlichsten Facetten des Magen und Darm Traktes.