GBS CIDP PNP Landesvorstand Sachsen

GBS CIDP PNP

Deutsche Polyneuropathie Selbsthilfe e.V.
Landesverband Sachsen

Der Landesverband Sachsen begrüßt Sie ganz herzlich

Der Landesverband Sachsen setzt seine Arbeit unter dem Dach des Bundesverbandes Deutsche Polyneuropathie Selbsthilfe e.V. fort.

 

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation können Gesprächskreise bzw Veranstaltungen ausfallen oder verschoben werden. Bitte informieren sie sich vorab auf unserer Internetseite.

 

Der Vorstand des Landesverbandes Sachsen
der Deutschen Polyneuropathie Selbsthilfe e.V.



Postanschrift:

Deutsche Polyneuropathie Selbsthilfe e.V.
Landesverband Sachsen
Rembrandtstraße 13b
09111 Chemnitz
Tel.: +49 (0)371 44458983

Geschäftsstelle:

Deutsche Polyneuropathie Selbsthilfe e.V.
Geschäftsstelle Landesverband Sachsen
Rembrandtstraße 13b
09111 Chemnitz
Tel.: +49 (0)371 44458983
E-Mail:

Anfahrtsbeschreibung:

 

Spendenkonto der Deutschen Polyneuropathie Selbsthilfe e.V.
Landesverband Sachsen

Sparkasse Vogtland
IBAN: DE75 8705 8000 0101 0377 40
BIC: WELADED1PLX

Unterstütze uns mit einer Mitgliedschaft

Veranstaltungen

GBS - CIDP - MMN - Gesprächskreis Chemnitz KISS, Stadtmission Chemnitz e.V, Rembrandtstraße 13a/b, 09111 Chemnitz

GBS - CIDP - MMN - Gesprächskreis Chemnitz KISS, Stadtmission Chemnitz e.V, Rembrandtstraße 13a/b, 09111 Chemnitz

GBS - CIDP - MMN - Gesprächskreis Leipzig ASB-Objekt "Am Sonnenpark", Begegnungsstätte "Kregeline", Mattheuerbogen 6, 04289 Leipzig

GBS - CIDP - MMN - Gesprächskreis Plauen Mehrgenerationenhaus, Albert-Platz 12, 08523 Plauen

GBS - CIDP - MMN - Gesprächskreis Chemnitz KISS, Stadtmission Chemnitz e.V, Rembrandtstraße 13a/b, 09111 Chemnitz

Aktuelle Themen & Berichte

Anfang Februar erhielten wir eine Anfrage der Internationalen GBS CIDP Stiftung der USA, Albert Handelmann ist dort aktiver Repräsentant seit 2005 für den Deutschsprachigen Raum in Europa, zur Nennung von 4 CIDP oder MMN Betroffenen, die kurzfristig für eine Studie zur Verfügung stehen könnten. Innerhalb eines halben Tages konnte dem nachgekommen werden, auch deshalb, weil es für CIDP Patienten weiterführend sein kann.


Hier möchte ich Ihnen von meiner Reha-Maßnahme berichten, die ich im November in der MEDICAL-Park Klinik Reithof in Bad Feilnbach durchgeführt habe. Bei der Klinik handelt es sich um eine Fachklinik für Neurologie und Orthopädie.


Im Interview erzählt der Vorsitzende der Polyneuropathie Selbsthilfe e.V. Albert Handelmann auf welche Bedürfnisse der Verein eingeht, welchen Einfluss Covid-19 auf die Vereinsarbeit hat und wie man sich auch selbst in den Verein einbringen kann.


Seit der Gründung der Deutschen Polyneuropathie Selbsthilfe e.V. im September 2017 hat sich so einiges getan auch hinsichtlich Erweiterung der Organisation.


Sollte ich mich mit meiner Polyneuropathie impfen lassen? Ja. Auch für Patienten mit einer Polyneuropathie ist eine COVID-19-Impfung sinnvoll. Wir empfehlen allen unseren Patienten, die COVID-19-Impfung durchführen zu lassen.