GBS CIDP PNP Landesvorstand Sachsen

GBS CIDP PNP

Deutsche Polyneuropathie Selbsthilfe e.V.
Landesverband Sachsen

Fachkomitee

Das Fachkomitee befindet sich im Aufbau.

Es hat beratende Funktion für den Vorstand des Landesverbandes und im Einzelfall stehen die Mitglieder des Komitees beratend für Betroffene, deren Angehörige und für Therapeuten zur Verfügung.

Die Mitglieder des Fachkomitees arbeiten ehrenamtlich.

Bei Fragen an die Mitglieder des Fachkomitees wenden Sie sich bitte an die Mitglieder des Landesvorstandes oder an unser Büro in Chemnitz.

Zurzeit werden wir in folgenden Fachgebieten unterstützt:

Polyneuropathie
Albert Handelmann

Vorsitzender der Deutschen Polyneuropathie Selbsthilfe e.V.
Tel.: +49 (0) 2161 48 04 99
Email:

Ergotherapie
Selina Münzer

Ergotherapeutin in Plauen
Email:
Web: www.ergotherapie-muenzer.de

Soziale Betreuung
Jana Jung

Beratung zu Schwerbehindertenrecht, Sozialhilfe und Pflege
Bernd Müller

Kontakt über Lutz Brosam
Email:

Psychologische Beratung
Physiotherapeutische Beratung
über Claus Hartmann

Unterstütze uns mit einer Mitgliedschaft

Veranstaltungen

Schmerzlinderung durch Cannabis - Apothekerin Frau Kaa
Gesprächskreis Sachsen in Plauen Mehrgenerationenhaus, Albert-Platz 12, 08523 Plauen



Gesprächskreis Sachsen in Zwickau KISS Zwickau, Scheffelstraße 42, 08066 Zwickau

Wir sind mit einem INFO-Stand vor Ort

Aktuelle Themen & Berichte

Täglich erreichen uns Anrufe aus dem gesamten Bundesgebiet und die häufigste Frage lautet: "Ich bin von der Polyneuropathie betroffen und gibt es bei mir in der Nähe eine Selbsthilfegruppe?"


Am 11. Mai 2022 fand der 10. Schlaganfalltag im Bürgersaal des Rathauses Zwickau statt.


Kierspe ist eine Kleinstadt im Sauerland nahe Lüdenscheid. Seit geraumer Zeit ist dort eine Selbsthilfegruppe für Polyneuropathien aktiv


Der Markt fand anlässlich des Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung statt.


Alle 3 Veranstaltungen fanden in der gewohnten Umgebung in den Räumen des AWO ECKs statt.
Berichte: Albert Handelmann und Ute Kühn.