GBS CIDP PNP Landesvorstand Sachsen

GBS CIDP PNP

Deutsche Polyneuropathie Selbsthilfe e.V.
Landesverband Sachsen

Zur Geschichte des Landesverbandes Sachsen

Am 28.Oktober 2008 hat in Plauen der erste GBS Gesprächskreis Sachsen stattgefunden..
Auf Anregung des damaligen Vorsitzenden des Bundesverbandes der Deutschen GBS Initiative e.V. Albert Handelmann beschlossen Hans Weißflog, Inge Hartmann und Claus Hartmann den Landesverband Sachsen zu gründen.
Die konstituierende Sitzung des Landesvorstandes fand dann am 28. März 2009 in Chemnitz statt. Daran nahmen Elke und Eckhard Schröter, Barbara Schaarschmidt, Inge und Claus Hartmann, Günter Lotze und Hans Weißflog teil.

Seit 2008 führen wir in Sachsen regelmäßig Gesprächskreise durch, nehmen an den vielfältigsten Veranstaltungen der Selbsthilfe teil und arbeiten mit Ärzten und Therapeuten zusammen. Großen Wert legen wir seit Anbeginn auf die Betreuung und Unterstützung von Betroffenen und deren Angehörigen. Dabei sind wir oft auch über den Grenzen von Sachsen aktiv. Die Zahl der Mitglieder und der zu betreuenden Nichtmitglieder ist von Jahr zu Jahr gestiegen. Wir sind Mitglied der LAG Sachsen Selbsthilfe e.V. Wir arbeiten eng mit anderen Vereinen und Selbsthilfegruppen zusammen.

Zum 01. Januar 2021 haben wir uns als Landesverband der Deutschen Polyneuropathie Selbsthilfe e.V. mit Sitz in Mönchengladbach angeschlossen. Wir erweitern damit unser Angebot der Selbsthilfe für Betroffene mit Polyneuropathien unklarer Ursache.

Heute sind wir regional in den Regionen Görlitz, Bautzen, Dresden, Pirna, Freiberg, Chemnitz, Erzgebirge, Plauen, Zwickau, Leipzig und Döbeln mit Ansprechpartnern aktiv.

Unterstütze uns mit einer Mitgliedschaft

Veranstaltungen

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Aktuelle Themen & Berichte

Bericht vom letzten Gesprächskreis der Polyneuropathie Selbsthilfe Gruppe Zwickau im weihnachtlichen Flair in der AWO von Zwickau am 16.12.2021


Ein Bericht zum vorweihnachtlichen PNP Gesprächskreis im AWO ECK von Mönchengladbach am 27. November 2021 von Albert Handelmann.


Bericht zur Auftaktveranstaltung zur Gründung einer PNP Selbsthilfegruppe im Kreis Heinsberg am 25. November 2021 von 17:00 bis 19:00


Polyneuropathie - eines der Themen im Rahmen des 94. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Neurologie (DGN). Ein Bericht von Ute Kühn.


Das war einmal etwas anderes. Herr Günter Brück, Heilpraktiker und mehrfacher Buchautor aus Mönchengladbach - Giesenkirchen referierte über die unterschiedlichsten Facetten des Magen und Darm Traktes.