GBS CIDP PNP Landesvorstand Sachsen

GBS CIDP PNP

Deutsche Polyneuropathie Selbsthilfe e.V.
Landesverband Sachsen

Erfahrungsaustausch beim Patiententreffen am 19.10.2021 in Dresden

Diesmal trafen wir uns im Rathaus Dresden. Der Raum war groß genug um mit Abstand 12 Personen Platz zu bieten.

Nach einer kurzen Einführung begannen wir direkt mit dem Erfahrungsaustausch. Jeder am Tisch kam zu Wort. Insgesamt nahmen 11 Betroffene und 1 Angehörige teil. Die Betroffenen hatten verschiedene Diagnosen wie Polyneuropathie, GBS oder CIDP.

Es wurden über Erfahrungen gesprochen mit:

  • Hochtontherapie
  • Akkupunktur
  • Chiropraktiker
  • Kompressionsstrümpfen
  • Spezialliege aus Korea mit Jadestein
  • Gabapentin in Verbindung mit Duloxetin
  • Schmerztherapie mit Capsaicin-Pflaster
  • Homöopathie
  • Radon, Kneipp und Trinkkur

Im Fazit haben wir festgestellt. Jeder Verlauf ist individuell. Man kann nur ausprobieren, was einem gut tut. Bei dem Einen hilft Wärme, bei einer anderen Kälte, dem Einen helfen Schmerzmittel, bei einem anderen haben sie keine Wirkung und so weiter und so fort. Aus diesem Grund ist ein Erfahrungsaustausch unter Betroffenen wichtig. Jeder Teilnehmer hat heute etwas für sich mitgenommen. Die zwei Stunden war schnell vorbei, die Verabschiedung herzlich. Wir treffen uns in diesem Rahmen auch in 2022 wieder.

Heike Busch
Ansprechpartner Dresden
GBS CIDP Landesverband Sachsen

Zurück

Unterstütze uns mit einer Mitgliedschaft

Veranstaltungen

Schmerzlinderung durch Cannabis - Apothekerin Frau Kaa
Gesprächskreis Sachsen in Plauen Mehrgenerationenhaus, Albert-Platz 12, 08523 Plauen



Gesprächskreis Sachsen in Zwickau KISS Zwickau, Scheffelstraße 42, 08066 Zwickau

Wir sind mit einem INFO-Stand vor Ort

Aktuelle Themen & Berichte

Täglich erreichen uns Anrufe aus dem gesamten Bundesgebiet und die häufigste Frage lautet: "Ich bin von der Polyneuropathie betroffen und gibt es bei mir in der Nähe eine Selbsthilfegruppe?"


Am 11. Mai 2022 fand der 10. Schlaganfalltag im Bürgersaal des Rathauses Zwickau statt.


Kierspe ist eine Kleinstadt im Sauerland nahe Lüdenscheid. Seit geraumer Zeit ist dort eine Selbsthilfegruppe für Polyneuropathien aktiv


Der Markt fand anlässlich des Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung statt.


Alle 3 Veranstaltungen fanden in der gewohnten Umgebung in den Räumen des AWO ECKs statt.
Berichte: Albert Handelmann und Ute Kühn.