GBS CIDP PNP Landesvorstand Sachsen

GBS CIDP PNP

Deutsche Polyneuropathie Selbsthilfe e.V.
Landesverband Sachsen

Bericht vom Gesprächskreis am 16.02.2023 in Zwickau

Am 16.02.2023 um 14.00 trafen wir uns wieder im neuen Jahr wie gewohnt, in den Räumen der KISS-Zwickau zu unseren 1. Gesprächskreis der PNP Gruppe Zwickau. Lutz Brosam hat uns diesmal einen neuen Videovortrag unter dem Motto: „Auch unsere Faszien können Schmerzen bei Polyneuropathie verursachen“ mitgebracht. Nach einer kurzen Begrüßung gab uns Claus Hartmann Einblick in die Arbeit unseres Landesverbands im vergangenen Jahr und was im neuen Jahr 2023 ansteht, besonders über Gesprächskreise, die Fachtagung bei HAEMA in Leipzig am 25.03.2023, sowie unsere Teilnahme mit einem Stand auf der Messe „therapie2023“ Leipzig vom 04. – 06.05. 2023.

Im Anschluss daran stellte uns Lutz Brosam seinen Videovortrag vor. Dort erfuhren wir, dass Faszien feine, zähe bindegewebige Häute sind. Jedem, der schon einmal Fleisch zubereitet hat, sind diese milchig-weißen Häute, die das rohe Steak umhüllen, schon einmal aufgefallen. Faszien hüllen auch beim Menschen die Muskeln ein und erlauben es, einzelne Muskeln voneinander abzugrenzen. Eine überragende Rolle spielen Faszien bei der Krafterzeugung. Faszien erzeugen durch Dehnspannung Kräfte und leiten diese im Körper weiter. Muskeln verstärken die Kräfte um ein Vielfaches. Dabei gilt die Gleichung: Je elastischer die Faszien im Körper sind, umso mehr Kräfte werden erzeugt und übertragen. Dazu kommt, dass alle Faszien untereinander in Verbindung stehen und Spannungen und Unbeweglichkeiten in andere Körperteile übertragen. Deshalb kann eine verkürzte oder verklebte Wadenfaszie über die Beine einen Zug auf unseren unteren Rücken oder sogar die Schulter ausüben und dort für Bewegungseinschränkungen, Schmerzen und Unbehagen sorgen. So sehr wie uns das als Nachteil gereicht, so sehr können wir auch davon profitieren. Denn arbeiten wir mit Senmotic Faszien-Therapie an einer Faszie, erreichen wir sehr viele Faszien vom Kopf bis zur Fußspitze. Zum Vortrag gehörten auch noch zwei kurze Videos.

Ich denke es war wieder einmal ein sehr interessanter Vortrag und unsere Mitglieder und Gäste konnten einige Tipps für sich gewinnen. Im Anschluss wurden noch einige Erfahrungen zwecks PNP ausgetauscht.

Für das leibliche Wohl war gesorgt und wir dankten für die Spende im Marienkäfer, den fleißigen Frauen für Ihre Arbeit, sowie unseren Referenten für seine Ausführungen herzlichst.

Lutz Brosam

Deutsche Polyneuropathie Selbsthilfe e.V.
GBS CIDP PNP Landesverband Sachen

Bilder von: Inge Hartmann

Zurück

Unterstütze uns mit einer Mitgliedschaft

Veranstaltungen

Hilfsmittel die den Umgang mit Polyneuropathie erleichtern
Gesprächskreis Sachsen in Annaberg-Buchholz Diakonie Sozialstation Annaberg, Alte Poststraße 2, 09456 Annaberg-Buchholz

Die Klinik für Neurologie lädt Patienten, Angehörige und Interessierte zum "Schlaganfall-Tag" am Mittwoch, den 8. Mai 2024, von 13.00 bis 16.15 Uhr in den Bürgersaal des Rathaus Zwickau ein.
12. Schlaganfall-Tag in Zwickau Rathaus Zwickau, Hauptmarkt 1, 08056 Zwickau

"Polyneuropathie – Vielfältig, aber verständlich erklärt"
Gesprächskreis Sachsen in Chemnitz Deutsche Polyneuropathie Selbsthilfe e.V., Altchemnitzer Straße 27, 09120 Chemnitz

Frau Kerstin Schönherr von der Sächsischen Krebsgesellschaft e.V. in Zwickau, hält einen Vortrag über die Übersäuerung in Verbindung bei PNP in unserem Körper
Gesprächskreis Sachsen in Zwickau KISS Zwickau, Scheffelstraße 42, 08066 Zwickau

Gesprächskreis Sachsen in Plauen Mehrgenerationenhaus, Albert-Platz 12, 08523 Plauen

Aktuelle Themen & Berichte

Gesprächskreis am 23. März 2024 in der Begegnungsstätte VDK Sachsen e.V. Freiberg


Am 19. März 2024 haben wir in den Kolonnaden in Plauen unseren zweiten Gesprächskreis durchgeführt.


Das UniversitätsCentrum für Seltene Erkrankungen Dresden lädt zum 10-jährigem Gründungsjubiläum in das Programmkino Dresden ein.


Präsenztreffen zum Tag der Seltenen Erkrankungen am 02.03.2024 im Städtischen Klinikum Dessau-Rosslau


Bericht vom 1.Gesprächskreis am 15.02.2024 in Zwickau