GBS CIDP PNP Landesvorstand Sachsen

GBS CIDP PNP

Deutsche Polyneuropathie Selbsthilfe e.V.
Landesverband Sachsen

Bericht vom Gesprächskreis am 13.05.2022 in Freiberg

Am 13.05.2022 habe ich einen kleinen Gesprächskreis beim VDK auf der Schillerstraße 3 in Freiberg durchgeführt. Leider ist zu diesem Gesprächskreis nur 1 Person erschienen, Herr Zuchan aus Freiberg.

Ich habe Ihn über den Arbeitsplan 2022 des GBS-CIDP-PNP Landesverbandes Sachsen informiert. Wir haben uns ausführlich über seine Erkrankung und deren Auswirkungen verständigt. Herr Zuchan hat am Ende des Gespräches bekundet, dass es für ihn ein sehr angenehmes Gespräch war und er sich so den Austausch in einer Selbsthilfegruppe mit vielen Informationen vorgestellt hat.

Herr Zuchan hat sich unseren nächsten Termin in Freiberg am 14.10.2022 notiert und seine Teilnahme zugesagt. An diesem Termin wird Frau Kim Schukar von OMT über die Antragstellung und Bereitstellung für die subkutane Gabe von Immunglobulinen referieren. Genaueres wird auch auf unserer Internetseite rechtzeitig veröffentlicht.

Gert Grellert (Text und Bild)
Deutsche Polyneuropathie Selbsthilfe e.V.
GBS-CIDP-PNP Landesverband Sachsen

Zurück

Unterstütze uns mit einer Mitgliedschaft

Veranstaltungen

„Auch unsere Faszien können Schmerzen bei Polyneuropathie verursachen“
Gesprächskreis Sachsen in Zwickau KISS Zwickau, Scheffelstraße 42, 08066 Zwickau

„Vibrationssensorik im Fokus - neueste Erkenntnisse aus der wissenschaftlichen Praxis“
Gesprächskreis Sachsen in Chemnitz KISS, Stadtmission Chemnitz e.V, Rembrandtstraße 13a/b, 09111 Chemnitz

Gesprächskreis Sachsen in Bautzen Diakonie St. Martin Selbsthilfekontaktstelle, Löhrstraße 33, 02625 Bautzen

"Das Immunsystem ein Wunderwerk - Welche Aufgaben und Folgen für PNP"
Gesprächskreis Sachsen in Freiberg VDK Sachsen e.V, Begegnungsstätte des Sozialverbandes,Schillerstraße 3 (1. Etage), 09599 Freiberg

Gemeinsam mit der HAEMA AG führt der Landesverband eine Fachtagung zum Thema Polyneuropathie durch
Fachtagung mit HAEMA AG in Leipzig 04103 Leipzig, Landsteiner Straße 1

Aktuelle Themen & Berichte

Nach ein paar Worten über die Vorhaben unseres Landesverbandes im nächsten Jahr, durch Claus Hartmann, sahen wir uns ein Video über „Symptome bei Polyneuropathie“ an.


Danach hielt Frau Sandra Urbank ihren Vortrag zum Thema: „Der Weg vom Plasmaspender zum Medikament“.


Hauptsächlich ging es um die Themen Zusammenarbeit mit der Krankenkasse, Schwierigkeiten beim Bezug des Schmerzmittels Cannabis und Diagnostik Ursache PNP.


Thema: Was kann man durch Ernährung erreichen?


Diesmal lautete das Motto: „Älter geworden, eine Behinderung dazu gekommen, was haben wir für Rechte und Pflichten und Fragen, die uns im Alltag betreffen“.