GBS CIDP PNP Landesvorstand Sachsen

GBS CIDP PNP

Deutsche Polyneuropathie Selbsthilfe e.V.
Landesverband Sachsen

Bericht über den Gesprächskreis am 16.12.2021 in Zwickau

Am Donnerstag, den 16.12.2021 trafen wir uns nun zum letzten Mal in gewohnter Art zu einen etwas besonderen Treffen unserer Selbsthilfegruppe Polyneuropathie. Nach nun fast 20 Jahren Selbsthilfe verabschiedeten wir unseren Leiter Dieter Gallmann, der aus gesundheitlichen Gründen ab 2022 nicht mehr zur Verfügung stehen möchte.

Unsere Selbsthilfegruppe "Polyneuropathie" wurde im Jahr 2002 von Frau Monika Dressel gegründet. Im Januar 2003 übernahm Dieter Gallmann diese Gruppe, die damals schon zu den ersten Polyneuropathie Selbsthilfegruppen in den neuen Bundesländern zählte, und leitete sie bis heute sehr erfolgreich. Seit dieser Zeit traf sich die Gruppe ständig jeden 3. Donnerstag im Monat um 14.00 Uhr in den Räumen des Vereins "Gesundheit für alle e.V." In der Scheffelstraße 42 in Zwickau.

Da die Arbeit dieser traditionsreichen Selbsthilfegruppe sehr wichtig für unsere Patienten mit Polyneuropathie auch im Raum Zwickau ist, haben die Mitglieder zusammen mit Frau Wetzel von der KISS Zwickau beschlossen, diese Gruppe nicht aufzulösen. Deshalb werden wir uns ab Januar 2022 der Deutschen Polyneuropathie Selbsthilfe e.V. Landesverband Sachsen anschließen und unsere wichtige Aufgabe der Selbsthilfe weiterführen.

Wir bedankten uns mit Blumen kleinen Andenken und guten Wünschen bei Dieter Gallmann. Danach gab es noch reichlich Gesprächsbedarf bei weihnachtlichen Leckereien und natürlich weihnachtlicher Musik.

Lutz Brosam

Zurück

Unterstütze uns mit einer Mitgliedschaft

Veranstaltungen

Vorstellung und Anwendung von ätherischen Ölen der Firma dōTERRA

Gesprächskreis Sachsen in Zwickau KISS Zwickau, Scheffelstraße 42, 08066 Zwickau

Wir sind mit einem INFO-Stand vor Ort

Gesprächskreis Sachsen in Leipzig ASB-Objekt Am Sonnenpark, Begegnungsstätte Kregeline, Mattheuerbogen 6, 04289 Leipzig

Gesprächskreis Sachsen in Chemnitz KISS, Stadtmission Chemnitz e.V, Rembrandtstraße 13a/b, 09111 Chemnitz

Aktuelle Themen & Berichte

Am 18. Juni 2022 haben wir unseren ersten Plauener Gesprächskreis dieses Jahres im Mehrgenerationenhaus in Plauen durchgeführt.


Nachdem wir im April mit den Patiententreffs in Plauen gestartet sind, hat am 14. Juni 2022 das zweite Treffen stattgefunden.


Nach dem Brückentag konnte man es förmlich spüren, dass es ein erholsames Wochenende wird. So trafen sich einige Stammgäste zum Erfahrungsaustausch in doch sehr vertrauter Runde.


Lutz Brosam hatte sich bereit erklärt einen Vortrag über Polyneuropathie zu halten.


Täglich erreichen uns Anrufe aus dem gesamten Bundesgebiet und die häufigste Frage lautet: "Ich bin von der Polyneuropathie betroffen und gibt es bei mir in der Nähe eine Selbsthilfegruppe?"