GBS CIDP PNP Landesvorstand Sachsen

GBS CIDP PNP

Deutsche Polyneuropathie Selbsthilfe e.V.
Landesverband Sachsen

Bericht über den Gesprächskreis am 12.02.2022 in Leipzig

1. Gemeinsamer Gesprächskreis der Deutschen Polyneuropathie Selbsthilfe e.V. GBS-CIDP Landesverband Sachsen Region Leipzig-Nordsachsen und der zum 31.12.2021 aufgelösten SHG Polyneuropathie Leipzig

Nach Auflösung der Selbsthilfegruppe Polyneuropathie Leipzig zum 31.12.2021 fand am 12.02.2022 ein erster gemeinsamer Gesprächskreis zum Kennenlernen mit der Deutschen Polyneuropathie Selbsthilfe GBS-CIDP Landesverband Sachsen, Region Leipzig statt.

Nach einer zweijährigen Pause durch die immer wieder aufflammenden CORONA- Bedingungen, konnten wir endlich wieder ein Treffen in den gewohnten Räumlichkeiten der ASB Leipzig organisieren. Dazu waren die Mitglieder beider Gruppen recht herzlich eingeladen. (Voraussetzung für die Teilnahme 2G+, Testzentrum befand sich im Haus)

Pünktlich um 10:00 Uhr konnten wir beginnen. 10 Betroffene waren unserer Einladung gefolgt, 7 Betroffene der Selbsthilfe Leipzig und leider nur 3 Betroffene der GBS-CIDP Region Leipzig, was aber der Atmosphäre keinerlei Abbruch getan hat.

Zu Beginn stellte Herr Röthig den neu gegründeten Verein Polyneuropathie GBS-CIDP Selbsthilfe Landesverband Sachsen e.V. vor. Bezugnehmend auf die Auswertung der 1. Vorstandssitzung war die Bekanntgabe der demnächst anstehenden Termine wichtig: wie dem Tag der seltenen Erkrankungen, der Messe Therapie in Leipzig und dem nächsten großen Gesprächskreis in Freiberg.

Danach gab es ein ausführliches Kennenlernen der Betroffenen. Jeder hatte die Gelegenheit sich und die Auswirkungen seiner Krankheit bzw. seiner Poly-neuropathie vorzustellen. Das war natürlich für alle Anwesenden eine interessante und aufschlussreiche Diskussion.

Zum Schluss möchten wir die Gelegenheit nutzen, allen Anwesenden nochmals für Ihr Kommen unter den Bedingungen von CORONA, zu danken! Unser besonderer Dank gilt der ASB für die Unterstützung!

Bleiben Sie gesund!!!

Steffen und Christine Röthig
GBS-CIDP Landesverband Sachsen
Deutsche Polyneuropathie Selbsthilfe e.V.

Zurück

Unterstütze uns mit einer Mitgliedschaft

Veranstaltungen

„Auch unsere Faszien können Schmerzen bei Polyneuropathie verursachen“
Gesprächskreis Sachsen in Zwickau KISS Zwickau, Scheffelstraße 42, 08066 Zwickau

„Vibrationssensorik im Fokus - neueste Erkenntnisse aus der wissenschaftlichen Praxis“
Gesprächskreis Sachsen in Chemnitz KISS, Stadtmission Chemnitz e.V, Rembrandtstraße 13a/b, 09111 Chemnitz

Gesprächskreis Sachsen in Bautzen Diakonie St. Martin Selbsthilfekontaktstelle, Löhrstraße 33, 02625 Bautzen

"Das Immunsystem ein Wunderwerk - Welche Aufgaben und Folgen für PNP"
Gesprächskreis Sachsen in Freiberg VDK Sachsen e.V, Begegnungsstätte des Sozialverbandes,Schillerstraße 3 (1. Etage), 09599 Freiberg

Gemeinsam mit der HAEMA AG führt der Landesverband eine Fachtagung zum Thema Polyneuropathie durch
Fachtagung mit HAEMA AG in Leipzig 04103 Leipzig, Landsteiner Straße 1

Aktuelle Themen & Berichte

Nach ein paar Worten über die Vorhaben unseres Landesverbandes im nächsten Jahr, durch Claus Hartmann, sahen wir uns ein Video über „Symptome bei Polyneuropathie“ an.


Danach hielt Frau Sandra Urbank ihren Vortrag zum Thema: „Der Weg vom Plasmaspender zum Medikament“.


Hauptsächlich ging es um die Themen Zusammenarbeit mit der Krankenkasse, Schwierigkeiten beim Bezug des Schmerzmittels Cannabis und Diagnostik Ursache PNP.


Thema: Was kann man durch Ernährung erreichen?


Diesmal lautete das Motto: „Älter geworden, eine Behinderung dazu gekommen, was haben wir für Rechte und Pflichten und Fragen, die uns im Alltag betreffen“.