GBS CIDP PNP Landesvorstand Sachsen

GBS CIDP PNP

Deutsche Polyneuropathie Selbsthilfe e.V.
Landesverband Sachsen

Auftaktveranstaltung zur Gründung einer PNP Selbsthilfegruppe im Kreis Heinsberg

Heinsberg - genannt auch Stadt der Begegnungen - ist die namensgebende Kreisstadt des Kreises Heinsberg, des westlichsten Kreises Deutschlands, und liegt im Regierungsbezirk Köln des Landes Nordrhein-Westfalen. Sie liegt ca. 40 km westlich von Mönchengladbach.

Das erste Telefonat mit der örtlichen Selbsthilfekontaktstelle fand bereits im September dieses Jahres statt. Dort waren mehrere Anfragen zur Selbsthilfegruppe von Polyneuropathien eingegangen, und es wurde eine Auftaktveranstaltung zur Gründung verabredet. Diese wurde für Donnerstag, den 25. November spätnachmittags vereinbart.

Die Anmeldungen zeigten großes Interesse dort und es kamen 20 Teilnehmer. Mehr wurden aus Gründen der Pandemie nicht zugelassen.

Der Einlass wurde streng kontrolliert. 2G war Pflicht und zusätzlich wurde jeweils ein Schnelltest durchgeführt. Das lief doch alles sehr reibungslos und auch sehr diszipliniert ab. Ein Aufzug führte in die obere Etage des Museums.

Punkt 17:00 begrüßte Frau Krätzig von der Selbsthilfekontaktstelle die Teilnehmer und bat darum, die Masken nicht abzunehmen.

Albert Handelmann begann danach einen kurzen Vortrag (Power Point) über die Arbeit der Selbsthilfegruppe und erläuterte die verschiedenen Varianten der Polyneuropathie.

Es folgte eine Fragerunde, in der überwiegend nach geeigneten Neurologen und Kliniken gefragt wurde. Nach Ende der Präsentation wurden gleich Termine für die nächsten Treffen vereinbart. Es entstanden 2 Gruppen für Heinsberg und eine für Hückelhoven.

Insgesamt war die Veranstaltung sehr gut organisiert und der Dank richtet sich an die Selbsthilfekontaktstelle in Heinsberg.

Bericht: Albert Handelmann

Zurück

Unterstütze uns mit einer Mitgliedschaft

Veranstaltungen

Dieser Termin entfällt

Fällt wegen Krankheit aus.
Gesprächskreis Sachsen in Leipzig ASB-Objekt Am Sonnenpark, Begegnungsstätte Kregeline, Mattheuerbogen 6, 04289 Leipzig

Gesprächskreis Sachsen in Zwickau KISS Zwickau, Scheffelstraße 42, 08066 Zwickau

Aktuelle Themen & Berichte

Patientenrecht und Widerspruch bei Ablehnung von Anträgen unter Leitung der Referentin Frau Linda Blume (Beraterin für sozialversicherungsrechtliche Fragen bei der Unabhängigen Patientenberatung Leipzig)


Nach einer langen CORONA- Pause konnte endlich wieder ein Treffen der Polyneuropathie Selbsthilfe e.V. GBS-CIDP Landesverband Sachsen organisiert und durchgeführt werden.


Das Polyneuropathie viele Ursachen hat, wussten wir bereits und deshalb wurde während des Vortrages darüber etwas ausführlicher referiert.


Auf Wunsch der Selbsthilfemitglieder referierte ich am heutigen Tag zum Thema "Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung".


Auch wir nutzten den 12. Dresdner Selbsthilfetag, um unsere Organisation zu präsentieren, bekannter zu machen und mit Interessierten ins Gespräch zu kommen. Bereits zum dritten Mal, nach zweijähriger "Coronapause", waren wir im World Trade Center präsent.