GBS CIDP PNP Landesvorstand Sachsen

GBS CIDP PNP

Deutsche Polyneuropathie Selbsthilfe e.V.
Landesverband Sachsen

106. GBS CIDP und MMN Gesprächskreis Sachsen

  Datum:

  Uhrzeit

Der Weg des Plasma - vom Rohstoff zum Medikament

Die aktuelle Lage erfordert besondere Maßnahmen:

  • Namentliche Anmeldung bitte bis zum 21.November 2020 ERFORDERLICH.
  • Eine kurzfristige Teilnahme ist nur nach Zusage möglich.

Nicht teilnehmen dürfen:

  • Menschen mit grippalen/grippeähnlichen/COVID-19-verdächtigen Symptomen (z. B. Husten,  Schnupfen, Heiserkeit, Fieber)
  • Menschen, die sich in Quarantäne befinden

Geplanter Ablauf:

13.00 - 13.10 Uhr: Begrüßung, Information zur Hausordnung

13.10 – 14.00 Uhr: Frau Dr. medic. Karola Bernad Vortrag zum Thema "Der Weg des Plasma - vom Rohstoff zum Medikament" mit anschließender Fragerunde

14:00 - 14:20 Uhr: Lutz Brosam - "Erfahrungsbericht zur subkutanen Gabe von Immunglobulinen"

14:20 - 14:35 Uhr: Claus Hartmann - Informationen zur Arbeit 2020 und die Vorhaben für 2021

ab 14:35 Uhr: Gesprächskreis und Erfahrungsaustausch

Diesmal bitte eine Tasse und Löffel mitbringen

  Veranstalter

    Claus Hartmann
    Telefon: 03741 - 130466
    

  Veranstaltungsort

        Mehrgenerationenhaus
        Albert-Platz 12
        08523 Plauen

  Webseite


  Anfahrtsbeschreibung:

Zurück

Unterstütze uns mit einer Mitgliedschaft

Veranstaltungen

Dieser Termin entfällt

GBS CIDP PNP - Patiententreff vom LV SACHSEN in Freiberg VDK Sachsen e.V, Begegnungsstätte des Sozialverbandes,Schillerstraße 3 (1. Etage), 09599 Freiberg

Dieser Termin wurde verschoben

Info über neuen Termin erfolgt zeitnah
GBS CIDP PNP - Gesprächskreis vom LV SACHSEN in Dresden KISS Dresden, Ehrlichstraße 3, 01067 Dresden

GBS CIDP PNP - Patiententreff vom LV SACHSEN in Chemnitz KISS, Stadtmission Chemnitz e.V, Rembrandtstraße 13a/b, 09111 Chemnitz

GBS CIDP PNP - Patiententreff vom LV SACHSEN in Dresden KISS Dresden, Ehrlichstraße 3, 01067 Dresden

GBS CIDP PNP - Patiententreff vom LV SACHSEN in Plauen Mehrgenerationenhaus, Albert-Platz 12, 08523 Plauen

Aktuelle Themen & Berichte

Im August erhielten wir eine Anfrage zur Kontaktaufnahme von der SKS Bautzen. Es hatte sich eine Selbsthilfegruppe Polyneuropathie gegründet. So wurde mit dem Leiter der Gruppe Achim Bunde ein Treffen im Oktober vereinbart.


Es war eine gemütliche Runde, in der sich alte Bekannte Teilnehmer zum Austausch von Erfahrungen über ihre Behandlung im Umgang mit der Polyneuropathie im AWO-ECK von Mönchengladbach trafen.


Die ohnehin seit Beginn an treuen Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind stets dabei und tragen sehr zum Informationsaustausch bei, besonders für die doch immer wieder Neuen an unserer Gruppe Interessierten.


Die SHG Ingolstadt hatte sich bereits vor einigen Monaten vorgenommen, das Angebot von Prof. Young anzunehmen und die Reha-Klinik in Bad Feilnbach zu besuchen.


Es war eine Premiere, wir konnten unseren neuen Büroraum in der KISS Chemnitz benutzen. Renate Schindler von unserem Landesverband hielt einen informativen Vortrag zum Thema: "Wasser - Lebenselixier".